Susi stellt vor... Makerist

#sponsored
#Werbung

#sponsored #Werbung

Auf diese Kooperation habe ich mich ganz besonders gefreut! Ich durfte mir auf der Homepage von Makerist http://www.makerist.de einen Online Videokurs aussuchen und testen! Mir war sofort klar, ich MUSS häkeln lernen. Ich drücke mich jetzt schon so lang davor, es gab also keine Ausreden mehr, Susi Häkelliesel here I come!

Es gibt eine tolle Auswahl an verschiedenen Häkelkursen bei Makerist und ich habe mich für folgenden Kurs entschieden, denn Aufbewahrungskörbe kann eine DIY-verrückte nie genug haben!

http://makerist.de/courses/deko-haekeln-fuer-einsteiger-koerbchen-und-umhaekelte-vase

Praktisch ist, dass man bei Makerist die Kurse sowohl auf dem Laptop, als auch auf dem Handy schauen kann. So habe ich z.B. die Grundtechniken auf einer Dienstreise nach London geübt und bin schnell vorangekommen. Und ich bin ganz ehrlich, ich hatte schon etwas Muffensausen. Wer hilft mir wenn ich nicht weiterkomme? Ich kann stricken, aber häkeln... aber sobald ich das Material in den Händen hatte, war klar: ich schaffe das!

Das Video ist in einzelne Kapitel unterteilt, die alle sehr übersichtlich beschriftet sind. Ich werde sicher in den nächsten Monaten immer wieder darauf zurückgreifen und mir einzelne Kapitel als Auffrischung nochmals anschauen. Anfangs habe ich vor allem die Grundtechniken geübt oder wie man die Häkelnadel richtig hält. Für Wollneulinge werden auch die verschiedenen Materialien und auch Beispiel Häkelprodukte vorgestellt. Ich kann nur empfehlen das etwas dickere Jerseygarn zu nehmen und nicht zu dünne Wolle. Ich bin eh ein grosser Fan dieses Jerseys geworden:

http://makerist.de/supplies/guami-textilgarn-recyceltes-jerseygarn Tolle Farben und butterweich, erhältlich im Materialshop von Makerist.

Ich gebe zu, ich war mutig und habe die Grundtechniken nur 2x durchgearbeitet, und habe mich dann direkt an den Korb gemacht, ich konnte es gar nicht erwarten! Ich musste mich zwar erst an den Perspektivenwechsel, also von vorne und dann von über der Schulter gedreht etwas gewöhnen, aber das ging sehr schnell. Der Fadenring hat mir aber den letzten Nerv geraubt....ich war so verzweifelt, dass meine Mädels in der Strick Whats App Gruppe mir helfen wollten, aber nein, ich wollte es unbedingt von diesem Video lernen. Es lag auch nicht an dem Video, die Technik war ganz klar zu erkennen, aber meine Finger wollten einfach nicht das gleiche wie in dem Video machen. Ich habe mir diese Stelle ganze 10x angeschaut. Das ist das tolle an den Makerist Videos, man geht einfach zurück und schaut es sich nochmal an, in meinem Fall und nochmal und nochmal und nochmal :-) Das Video war sehr geduldig, ich denke eine Häkelehrerin hätte mich längt rausgeschmissen und dann plötzlich hatte ich es!

Nach dieser kleinen Schwierigkeit ging es so leicht und schnell voran, dass ich es selbst nicht glauben konnte. Und es hat soviel Spass gemacht! Die Trainerin in dem Video hat eine sehr angenehme und ruhige Stimme, so hat es mir auch nichts ausgemacht eine Stelle mehrmals anzuschauen! Als ich dann die Korbwand fertig und alle Fäden vernäht hatte, war ich so unfassbar stolz auf mich! Vielen Dank Makerist, dass Ihr mir bei das Häkeln beigebracht habt – wer hätte das gedacht! ! Vielleicht gibt es andere Kurs, die Ihr gerne lernen möchtet! Dieser 10% Rabattcode (susi_strickliesel) ist bis 30.Juni 2017 auf http://www.makerist.de gültig!

Hier könnt Ihr bis 31.5.2017 einen von 3 Häkel- oder Strickkursen von Makerist gewinnen:

http://instagram.com/p/BUi4cdoARo7/?taken-by=susi_strickliesel_knitdesign

Ihr werdet es nicht glauben, mein nächstes Häkelprojekt liegt schon zuhause bereit! Susi Häkelliesel here I am!

MAKERIST Links

Homepage: http://www.makerist.de

Facebook: http://facebook.com/Makerist

Instagram: http://www.instagram.com/makerist

Pinterest: http://www.pinterest.de/makerist