Susi stellt vor... Lang Yarns

Von allen Stricktreffen habe ich mich auf das Lang Yarns Treffen ganz besonders gefreut! Jedes Jahr auf der h+h Messe bin ich begeistert von diesem Stand, denn er ist der edelste mit der schönsten Strickkleidung!

Ich möchte diese Modelle nicht nur alle stricken sondern auch wirklich alle tragen, wunderschön!

Lang Yarns ist ein Hersteller aus der Schweiz und verkauft bereits seit 1867 Wolle. Jakob Lang leitet das Unternehmen bereits in der 6.Familiengeneration und auch er ist jedes Jahr selbst auf der h+h vor Ort. 

Sehr auffällig ist wie edel die Wolle ist im Vergleich zu anderen Herstellern ist. Falls Ihr nächstes Jahr auf der Messe seid unbedingt auf dem riesigen Stand vorbeischauen!

Für dieses Stricktreffen habe ich mir die KIM ausgesucht: Die Kim ist ein klassisches, voluminöses Schnellstrickgarn aus superfeiner Alpakawolle, feiner Schurwolle und Elité-Polyester. Wobei ich den Polyesteranteil gar nicht schlimm finde, er macht die Wolle perfekt für ein Stirnband, was auch die meisten von uns daraus gestrickt haben, es sind ja auch nur 3%. 

Zusammensetzung: 68% Schurwolle 29% Alpaka (Superfine) 3% Polyester und die Nagelstärke ist 10 bis 12mm was wirklich sehr erfrischend ist, denn ganz schnell ist das Stirnband fertig.

Fazit: Die KIM ist perfekt für etwas festere Stirnbänder, ich bin sehr verliebt in meine Farbe altrosa No. 148: top! Aber auch die anderen Farben haben mich überzeigt, von knallig bis edel gedeckt ist alles dabei! Auf der Homepage von Lang Yarns findet Ihr aber auch wunderschöne Modelle für Strickjacken aus der KIM, es lohnt sich auf alle Fälle dort zu stöbern!

Zuhause liegt schon die nächste Wolle bereit: die SOPHIA aus Alpaka und Schurwolle, extrem kuschelig und einem speziellen Zwirn was sicher dem Strickstück einen ganzen besonderen Look geben wird!

 

Links zu Lang Yarns:

http://www.langyarns.com

http://www.facebook.com/langyarns